Datenschutz

Wir erachten den Schutz Ihrer persönlichen Daten als sehr wichtig und möchten Sie im folgenden über den Umgang mit persönlichen Daten auf unseren Webseiten informieren. Diese Erklärung gibt Aufschluss darüber, wie der Verein zur Förderung ganzheitlicher Gesundheit (im Folgenden VfgG) mit Personendaten umgeht, welche bei der Nutzung von Websites und mobiler Applikationen, welche der VfgG betreibt, erhoben werden.

Mit der Nutzung einer Website oder einer mobilen Applikation erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung einverstanden und akzeptieren die vorliegende Datenschutzerklärung.

Personendaten
Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (natürliche oder juristische) Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Vorname und Name, Anrede, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Angaben.

Einwilligung
In der Regel ist das Nutzen unserer Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Falls für bestimmte Dienste auf unseren Webseiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit durch uns kontrollierbar, stets auf freiwilliger Basis und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Speicherung wird protokolliert. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen gerne mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Im Falle von Newsletter-Abonnements oder anderen Informationen zum Versand an Sie, holen wir Ihr Einverständnis vorab gesondert ein und weisen auch gesondert darauf hin. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.

Auskunftsrecht
Das Datenschutzgesetz gewährt Ihnen den Anspruch, unentgeltlich zu erfahren, ob und welche Personendaten der VfgG über Sie speichert. Zudem steht Ihnen auch das Recht zu, falsche Angaben berichtigen und löschen zu lassen. Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufbewahrungspflichten.
Falls Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, oder widerrufen, bitten wir um Verständnis, dass Sie den betroffenen Dienst ggf. nicht mehr bzw. nicht mehr vollständig nutzen können.

Datensicherheit
Der VfgG betreibt sichere Datennetze, die den jeweils geltenden technischen Standards entsprechen. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Obwohl der VfgG alle sinnvollen Mittel einsetzt, die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann er keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen. Datenübertragungen im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) können grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen. Ein vollständiger Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.
Bitte beachten Sie auch, dass persönliche Informationen, die durch Sie selbst im Internet publiziert werden, wie z.B. in Kommentaren, Chats oder Foren, von Dritten erfasst und gespeichert werden können.

Erhebung und Speicherung von Personendaten
Je nach Website oder mobiler Applikation sind für die Nutzung von gewissen Diensten – wie zum Beispiel für unseren Newsletter – eine Registrierung und/oder die Errichtung eines Benutzerkontos erforderlich. Bei der Registrierung werden Personendaten wie Name, Vorname, Wohnort, E-Mail Adresse und allenfalls weitere Daten erhoben und gespeichert.

Nutzung und Weitergabe von Personendaten
Mit der Angabe von Personendaten erklären Sie sich damit einverstanden, dass der VfgG Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken bearbeiten darf:

– zur Erfüllung und Abwicklung von vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen
– zur Überprüfung der Zugangsberechtigung und Verwaltung des Benutzerkontos (falls vorhanden)
– zur Entwicklung und Pflege der Leser- bzw. Kundenbeziehung
– zur bedarfsgerechten Ausgestaltung und Verbesserung von Angeboten und Produkten
– zur Auswertung des individuellen Nutzerverhaltens
– zur Ausspielung von zielgerichteter Werbung

Ihre Personendaten dürfen nur innerhalb der Webseiten des VfgG weitergegeben und zu den oben erwähnten Zwecken bearbeitet werden.

Falls Sie einen Artikel auf einer Website oder in einer mobilen Applikation kommentieren, willigen Sie zudem ein, dass Ihre Profildaten, zum Beispiel Name und Vorname im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar publiziert werden. Ihr Kommentar kann samt dieser Personendaten von Dritten ausgelesen und auf Suchmaschinen gefunden werden.

Eine sonstige Weitergabe, Übermittlung oder ein Verkauf Ihrer Personendaten an Dritte ausserhalb der der VfgG-Gruppe erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Sie mit der VfgG abgeschlossen haben, erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.
Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Daten von Gesetzes wegen, beispielsweise zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten.

Unpersönliche Nutzungsdaten
Neben den Daten für oben erwähnte bestimmte Dienste, kann der VfgG, vorausgesetzt, dass Sie dem nicht widersprechen, Daten in pseudonymisierter Form erheben, speichern und analysieren. Insbesondere werden i.d.R. folgende Daten erfasst: IP-Adresse, Anzahl der Besuche, Anzahl der aufgerufenen Webseiten, Verweildauer, verwendetes Betriebssystem und Browser, URL der Webseite, Anzahl der Klicks auf Werbung. Wir werten diese unpersönlichen Nutzungsdaten (sog. Logfiles) aus, um interne Statistiken zu erstellen, unsere Angebote zu verbessern und bestmöglich auf die Bedürfnisse unserer Leser einzugehen.

Cookies
Auf den Websites und mobilen Applikationen werden Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird und der Analyse der Nutzung einer Website oder einer mobilen Applikation und der Speicherung von Einstellungen zwischen Besuchen einer Website oder einer mobilen Applikation dient. Die Cookies beinhalten keinerlei Personendaten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Es steht Ihnen jedoch offen, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies generell abgelehnt werden, indem Sie in Ihren Browser-Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ wählen. In diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen.

Webanalyse durch Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Webseite zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Dabei werden Textdateien mit Informationen über die Benutzung dieser Webseite, sogenannte „Cookies“, auf Ihrem Computer gespeichert und an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dazu zählt z.B. auch die i.d.R. gekürzte anonymisierte IP-Adresse. Einen Teil der Informationen können Webseitenbetreiber in aggregierter Form über Google Analytics und die sog. Webmaster-Tools einsehen und wir können so die Webseite an Ihre Interessen besser anpassen.

Google verwendet die Daten zur Analyse der Nutzung, zum Erstellen von Berichten über Aktivitäten der Webseiten für die Betreiber der Webseiten und zur Erbringung weiterer Dienstleistungen in Verbindung mit der Nutzung der Webseiten und des Internets. Google überträgt die Informationen ggf. auch an Dritte, falls diese im Auftrag von Google Daten verarbeiten, oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Ihre IP-Adresse wird von Google dabei nicht mit anderen Daten von Google verknüpft.

Die Cookies können durch Sie in Ihrem Browser ausgeschaltet werden. Es kann dann aber sein, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite voll nutzen können.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der vorstehend genannten Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Im Falle, dass Sie nicht damit einverstanden sind, können Sie widersprechen. Hier erhalten Sie weitere Informationen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html.

Elemente von anderen Websites
Auf den Websites oder mobilen Applikationen können Elemente anderer Websites (z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ und Youtube) verwendet werden (im Folgenden «Drittanbieter»). Wenn Sie ein Element eines Drittanbieters anklicken, kann automatisch eine Verbindung zu den Servern dieses Drittanbieters hergestellt werden. Dabei können dem Drittanbieter Daten über Ihren Besuch auf der der VfgG Website resp. auf einer mobilen Applikation übermittelt werden. Diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto beim Drittanbieter (z.B. Facebook oder Twitter-Konto) zugeordnet werden. Überdies kann der Drittanbieter Personendaten (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) Ihres Benutzerkontos an die VfgG übermitteln, sofern Sie dieser Funktion beim Drittanbieter zugestimmt haben.

Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Drittanbieter finden in den folgenden Abschnitten und den verlinkten Datenschutzhinweisen der entsprechenden Drittanbieter.

Google+
Auf unseren Webseiten wird teilweise ein sog. „Google+“-Button des sozialen Netzwerks „Google+“ integriert, das von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Sie erkennen den Button von Google+ an dem Zeichen “g+1“. Bei Ansicht einer unserer Seiten, die einen Google+ Button enthält, wird der Button automatisch über eine direkte Verbindung zu Google-Servern geladen und dabei die Nutzung unserer Webseite an Google übermittelt. Gemäß Angabe von Google werden nur beim Klicken auf den Button und bei eingeloggten Mitgliedern von Google+ personenbezogene Daten erhoben (inkl. IP-Adresse). Um dies zu vermeiden, müssten Sie sich bei Google+ vor Nutzung unserer Webseite ausloggen.

Über Umfang und Art der Datenübermittlung haben wir keinen Einfluss und erhalten von Google lediglich einen nicht personenbezogenen und zusammengefassten Bericht über die Nutzung des Buttons. Weitere Informationen können Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html einsehen.

Facebook
Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, bzw. der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) integriert. Die Facebook-Plugins können Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Webseite erkennen (Übersicht über die Plugins von Facebook: http://developers.facebook.com/docs/plugins/).

Bei Besuch unserer Webseite, wird über das Facebook Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook-Servern aufgebaut. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen haben. Durch Klicken auf den Facebook-Button, kann Facebook weitere Daten verarbeiten. Facebook kann z.B. durch Setzen eines Cookies erkennen, ob Sie den Button bereits angeklickt haben.

Falls Sie gleichzeitig bei Facebook als Nutzer eingeloggt sind, kann Facebook außerdem die Zuordnung des Webseitenabrufs zu ihrem Profil vornehmen und z.B. die angeklickten Informationen in Ihrem Profil veröffentlichen. Facebook kann entsprechend darüber hinausgehende Nutzungsdaten erheben und speichern und ggf. verknüpfte und verarbeitete Nutzungsprofile erstellen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor Besuch unserer Webseiten aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir erhalten lediglich eine nicht personenbezogene und zusammengefasste Statistik über die Nutzung unserer Facebookseiten auf Facebook und über die Facebook-Buttons auf unseren Webseiten.

Nähere Informationen zu Facebook und seiner Datenschutzpolitik erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php, und Informationen zu den sog. Social Plugins unter http://on.fb.me/mAN33b.

Twitter
Twitter ist ein sog. Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, die einen Twitter-Button enthalten, wird von Ihrem Browser auch eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter hergestellt und der Button geladen. Twitter erhält nun die Information, dass die entsprechende Webseite aufgerufen wurde und veröffentlicht diese in Ihrem Twitter-Nutzerprofil. Nutzungsdaten werden so auch ggf. erhoben und gespeichert, wenn Sie nicht bei Twitter eingeloggt sind.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy. Sie können die Datenschutzeinstellungen bei Twitter unter http://twitter.com/account/settings verändern.

Eingebettete YouTube-Videos
YouTube verwendet sogenannte “Cookies”, um Informationen zu sammeln. Mithilfe von Cookies können Daten über den Computer oder den Nutzer gespeichert werden, der ein Video anzeigt. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Für die auf unseren Seiten eingebetteten YouTube-Videos ist der erweiterte Datenschutzmodus aktiviert (http://support.google.com/youtube/bin/answer.py?hl=de&answer=141046). Mit diesem Modus wird verhindert, dass YouTube Cookies für einen Nutzer speichert, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer mit erweitertem Datenschutz anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten.

Zwar speichert YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers, nachdem er auf den YouTube-Videoplayer geklickt hat, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert.

Werbung
Wir arbeiten mit Drittanbietern zur Schaltung von Werbung auf unserer Website. Diese Unternehmen verwenden möglicherweise Informationen zu Ihrer Nutzung unserer und anderer Websites, insbesondere um Werbung für Produkte und Dienstleistungen interessensoptimiert zu schalten. So verwendet Google Adsense, ein Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google, Cookies und sog. Web Beacons (unsichtbare Grafiken), über die Informationen zur Nutzung der Webseite erhoben werden können.

Nähere Informationen können Sie einsehen Sie unter: http://www.google.de/privacy_ads.html.

Weitergabe
Falls dies für bestimmte Dienste und Anwendungen notwendig sein sollte (z.B. bei Gewinnspielen), wird der VfgG die mit ihrer Zustimmung erhobenen und gespeicherten Daten im Rahmen von vertraglichen Absprachen an Geschäftspartner und Sponsoren weitergeben. Diese sind aufgefordert, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz bei dem VfgG haben, schreiben Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse adminvfgg.ch.

Links zu anderen Websites
Auf unseren Websites und mobilen Applikationen gibt es Links zu Websites Dritter. Sobald Sie diese anklicken, verlassen Sie den Einflussbereich von des VfgG. Für fremde Websites, zu welchen ein Link besteht, übernimmt der VfgG keine inhaltliche oder rechtliche Verantwortung.

Rechtliche Grundlage
Ausschliessliche rechtliche Grundlage dieser Datenschutzerklärung bildet das schweizerische Datenschutzgesetz.

Änderungen und Zustimmung der Nutzer zu dieser Datenschutzerklärung
der VfgG passt diese Datenschutzerklärung jeweils an aktuelle technische und gesetzliche Anforderungen an.

Es gilt jeweils die aktuelle, von der VfgG veröffentlichte Datenschutzerklärung. Mit der fortgesetzten Nutzung von Website bzw. mobilen Applikationen von des VfgG stimmen die Nutzer der jeweils geltenden Datenschutzerklärung zu.